Spannende Kandidaten im September 2013

In der Personalberatung haben wir es täglich mit Menschen zu tun, die einen interessanten Werdegang haben und offen für eine Veränderung sind. Einige dieser aktuellen spannenden Kandidaten möchten wir Ihnen heute wieder näherbringen. Gerne geben wir Ihnen bei Interesse ausführliche Informationen. Mailen Sie einfach an spannende.kandidaten@vmcg.de oder rufen Sie uns an! Heute neu dabei:

Auf die Verpackung kommt es an / ID 7536

Dieser außergewöhnliche Maschinenbauingenieur mit Zusatzausbildung im Systems Engineering hat in den vergangenen knapp 15 Jahren bei zwei Automobilzulieferern ein breites Know-how über die gesamte Supply Chain aufgebaut. Besonders intensiv hat er sich dabei mit der Verpackungs- und Ladungsträger-Logistik auseinandergesetzt.
Zum Seitenanfang

Ziel: eine breit aufgestellte Aufgabe mit einer Vielzahl von Projekten im Supply Chain Management, die dem Kandidaten neue Perspektiven bietet
Region: bei passender Aufgabe völlig mobil und uneingeschränkt reisebereit
Expertise: Logistik und Supply Chain im Produktionsumfeld, Projektmanagement auch international, Führung eines Teams

Zum Seitenanfang

Junge Führungskraft mit hoher Eigendynamik und vielen Ideen / ID 7247

Diese Führungskraft hat sich in den vergangen Jahren stets weiterentwickelt und konnte sehr früh erste Führungsaufgaben im Bereich der Supply Chain übernehmen. Sie zeichnet sich durch hohe Eigendynamik, Ideenreichtum und den Drang nach Herausforderungen und Veränderung aus. Die fachliche Erfahrung liegt im Umfeld Order Management, Inboundtransporte, Einkauf von Materialien sowie logistischen Dienstleistungen, Distribution und Retourenmanagement in der produzierenden Industrie.

Ziel: verantwortungsreiche, strategische oder steuernde Position entlang der gesamten Supply Chain
Region: Großraum Hamburg, Lübeck
Expertise: fundiertes Know-how im Aufbau bzw. in der Restrukturierung eines zentralen Supply Chain Bereiches, Entwicklung und Implementierung eines europaweiten Direct Delivery Konzeptes, Verlagerung und Zentralisierung von Lagerstandorten in Europa, SAP Implementierung; ausgesprochen projekt- und optimierungserfahren

Zum Seitenanfang

Profi fürs Change Management / Logistik-Allrounder aus dem Handel  ID 6276

Ob als Koordinator, Moderator und bereichsübergreifender Interessenvertreter der Logistik oder aber als Bindeglied zwischen höchster Ebene und den operativen Abteilungen: genau hier sieht dieser Logistik-Generalist seine Stärken. Sei es für einen Neuaufbau oder die schon lange anstehende Umstrukturierung.

Ziel: reizvolle Aufgaben im Projekt / Change Management mit Bezug zur Logistik / SCM, Aufbau Lieferantenmanagement
Region: bevorzugt Großraum Köln / Düsseldorf und Ruhrgebiet, jedoch deutschlandweit mobil, hohe Reisebereitschaft
Expertise: Verkehrsfachwirt mit mehr als 20 jähriger Erfahrung in internationalem Konzern, Zentralisierung und Auslagerung der Lagerlogistik, europäisches Projektmanagement, Lean-Management

Zum Seitenanfang

IT-Leiter eCommerce / Logistik / ID 7534

Der Kandidat hat in seiner langjährigen IT Laufbahn viele unterschiedliche Prozesse und Strukturen kennengelernt und diese optimiert. Besonders sind die Erfahrungen aus dem Bereich der eCommerce-Logistik hervorzuheben. Egal, ob zum Thema der optimierten Personal-Einsatzplanung, Business Intelligence und Reporting oder IT-Infrastructure in einem End to End Logistik-Unternehmen, hier finden sie den richtigen Kandidaten. Eine ausgeprägte Kompetenz in der Führung seiner Mitarbeiter ermöglicht ihm das Bilden und eine effektive Koordination von Teams, auch in einem sehr heterogenen Umfeld.

Ziel: Leitende Position im Bereich der IT, bei der der Kandidat federführend mitarbeiten und gestalten kann
Region: Norddeutschland
Expertise: Aufbau und Führung einer IT Organisation, Verzahnung der IT in die Organisation als pragmatischer Sparringspartner, hoher Grad an Führungserfahrung, Aufbau einer 24/7-IT, SAM, Information-Security, HR-IT / Workforce Management

Zum Seitenanfang

Führungspersönlichkeit Controlling/Finanzen / ID 7200

Suchen Sie eine integrativ wirkende Führungspersönlichkeit mit persönlichem Standing und über 15 Jahren Erfahrung aus dem Mittelstand sowie dem Konzernumfeld für den Bereich Controlling/Finanzen? Dann ist dieser Kandidat genau der Richtige. Als Kaufmännischer Leiter zeichnet er sich durch eine ausgeprägte Leistungsbereitschaft und einen hohen Leistungsanspruch an sich selbst aus. Seine besonderen Stärken sind sein Zahlenverständnis, Koordinationstalent, organisatorisches Geschick und die Fähigkeit, unterschiedliche Problemstellungen analytisch anzugehen und in unternehmerischen Dimensionen zu denken. Hohe Flexibilität bezüglich unterschiedlicher Aufgabenstellungen und sehr große Lernbereitschaft sowie ausgeprägte Hands-on-Mentalität runden sein Profil ab. Die kooperative und zielorientierte Zusammenarbeit mit anderen Menschen sind für ihn persönlich von großer Bedeutung.

Ziel: Gestaltende Aufgabe als Kaufmännischer Leiter mit Controlling-Spezialisierung im konzernungebundenen, kleineren bis mittleren Mittelstand, idealerweise Dienstleistungsumfeld
Region: Großraum Stuttgart, Rems-Murr-Kreis, Esslingen, Ludwigsburg
Expertise: Dipl.-Kaufmann (Univ.), Kaufmännischer Leiter, Führung der Bereiche Controlling, Rechnungswesen, allg. Verwaltung, IT und Gebäudeservice. Konzeption und Implementierung von Controlling- und Reportingprozessen im Mittelstand und Konzernumfeld sowie Prozessoptimierung. Beteiligungscontrolling, financial Controlling/Reporting (HGB/IFRS), Kostenstellenrechnung, Projektcontrolling, Ergebnisrechnung, Budgetierung, Forecast, vorbereitender Jahresabschluss (HGB)

Zum Seitenanfang

Kommunikativer Supply Chain Experte / ID 7571

Dieser vielseitige Supply Chain Experte hat verantwortliche Positionen in verschiedenen Branchen mit einem Schwerpunkt in der Konsumgüter- und Lebensmittelindustrie inne gehabt. Dabei umfassen seine Erfahrungen die Bereiche Logistik, Planung, Customer Service sowie den strategischen Einkauf. Er ist eine kommunikationsstarke, offene und ergebnisorientierte Führungspersönlichkeit mit ausgewiesenem Geschick im Umgang mit den Kunden. Für seine Mitarbeiter ist er ein verbindlicher und kompetenter Ansprechpartner, der Raum für Entwicklung bietet.

Ziel: Verantwortungsvolle Position in der Logistik bzw. Supply Chain in einem mittleren bis großen Unternehmen. Herausfordernde Aufgabe mit Gestaltungsspielraum mit strategischer und operativer Komponente.
Region: Metropolregionen in Deutschland, bevorzugt das Rhein-Main Gebiet
Expertise: Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft mit der Fachrichtung Logistik; Konsumgüter- und Lebensmittellogistik sowie Chemie und Pharmazie in international ausgerichteten Organisationen; Transport und Warehousing, strategischer Einkauf logistischer Dienstleistungen; Absatz-, Bestands- und Produktionsplanung sowie Customer Service; Mehrjährige Führungserfahrung und erfolgreich im Coaching und Entwicklung der Mitarbeiter; verhandlungssicheres Englisch.

Zum Seitenanfang

IT-Vertrieb mit Herz und Verstand / ID 7508

Wille zur Leistung und „Hands on“-Mentalität, gepaart mit dem kunden- und ergebnisorientierten Handeln eines echten „Hunters“ – dieser Vertriebler 
bringt alles mit, was es braucht, um erfolgreich Projekte zu realisieren und zu greifbaren Ergebnissen zu formen. Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, 
das richtige Gespür bei unternehmerischen Entscheidungen, sowie die angenehme offene und menschliche Art überzeugen und vervollständigen das sehr positive Gesamtbild.

Ziel: Verantwortungsreiche Position im Value Added Sales / Business Development mit Personalverantwortung
Region: gerne Südwestdeutschland, bundesweit mobil, Reisebereitschaft national und international
Expertise: Account Management / Consulting im Bereich beratungsintensiver Softwareprodukte, mehrjährige Erfahrung im Bereich Value Added Distribution

Zum Seitenanfang

 

Lydia Girndt

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

css.php